Set aus 5 Mini-Prints „No. 18 Virtues of Wood“

Bienvenue Studios

€ 18.00

Was wir dir über die Mini-Printserie „No. 18 Virtues of Wood“ von „Bienvenue Studios“ erzählen können:

Diese wunderschöne fünfteilige Print-Serie des Schweizer Designduos „Bienvenue Studios“ wird in Zürich hergestellt. 5 verschiedene Blattformen werden darauf eindrucksvoll in Szene gesetzt. Versende die Karten als Postkarten oder hänge sie gerahmt an deine Wohnzimmerwand!

Diese bemerkenswerten Totholz-Skulpturen haben die beiden kreativen Köpfe Xiaoqun Wu und Oliver Hischier von „Bienvenue Studios“ an einem Strand in Neuseeland entdeckt. Abgestorbenes Holz dient als Lebensraum für unzählige Organismen. Totholz ist nicht „tot“, ganz im Gegenteil: Es ist ein Ort der Verjüngung – es liefert den Jungpflanzen Nährstoffe und schützt sie gegen Trockenheit durch seine Fähigkeit, Wasser zu speichern und wird so zum wesentlichen Bestandteil des Waldökosystems. Pilze, Flechten, Moose, Farne und viele Insektenarten haben sich im Laufe der Evolution an diesen Lebensraum angepasst. Zwischen Pilzen und Insekten gibt es eine Vielzahl von Wechselbeziehungen. Insekten übertragen Pilzsporen auf das Holz, und die Pilze wiederum können zur Nahrungsquelle und zum Lebensraum anderer Insekten werden. Dieser Prozess ist für die Erhaltung der Artenvielfalt unerlässlich. Durch Forstwirtschaft und die steigende Nachfrage nach Energieholz sind viele Tiere und Pflanzen, die auf Totholz angewiesen sind, bedroht. Wir alle können dazu beitragen, diesen Lebensraum zu schützen, indem Totholz im Wald liegen gelassen wird oder wir selber im Garten oder auf dem Balkon Asthaufen platzieren.

Material

Z-Offset Natural, 400 g/m², FSC-zertifiziert

Abmessungen

Set aus 5 Postkarten, 104× 140 mm (DIN-A6)

Mehr über die beiden Schweizer Designer*innen

Erfahre hier mehr über die beiden Grafikdesigner*innen Xiaoqun Wu und Oliver Hischier, die unter dem Namen „Bienvenue Studios“ in Zürich leben und arbeiten.