Über uns

Concept Store für europäisches Design und Studio für außergewöhnliche Brand-Stories. Zeitlos, nachhaltig, ehrlich.

2010 gründeten wir, Patrick Bauer und Georg Leditzky, den Concept Store „Die Sellerie“ in Wien. Durch unseren Online-Shop ist es uns möglich, Kund*innen aus aller Welt mit unserem kuratierten, teils selbst entworfenen Sortiment an Wohnaccessoires zu erfreuen. 2020 haben wir entschieden, unsere Leidenschaft mit unseren Berufen als Artdirektoren zu verbinden und vereinen seither Shop und Branding-Studio unter einem Dach. Wir freuen uns sehr, unseren Kund*innen geballtes Wissen aus beiden Bereichen in ganzheitlichen Designkonzepten anbieten zu können.

„Sellerie“ ­— Concept Store für nachhaltiges und zeitloses Design aus Europa

Mit unserem Showroom in der Wiener Burggasse haben wir einen Ort geschaffen, an dem wir zeitloses, nachhaltiges Design aus Europa und Produkte aus unserer „Sellerie“-Eigenkollektion mit unseren Kund*innen teilen.

Nachhaltige und transparente Produktionsbedingungen sowie faire Arbeitsbedingungen sind für uns Haltung und Einstellung zugleich. Daher findet man in der „Sellerie“ nur in Europa produzierte Wohnaccessoires und viele Produkte aus Österreich.

Die Nähe zu unseren Designer*innen ist uns jedoch nicht nur wegen der geringen Transportwege ein Anliegen. Vielmehr sehen wir unseren Shop als Ort der Begegnung für Talent, Handwerk und Begeisterung für Design und möchten auch der Philosophie und Entstehungsgeschichte hinter unseren Produkten Raum und den Menschen dahinter, Stimme und Gesicht geben — im Showroom wie auch im Online-Shop.

→ Entdecke unser „Sellerie“-Sortiment!

„Sellerie Studio“ — Plattform für visuelle Kommunikation

Mit dem „Sellerie Studio“ wird unsere Leidenschaft für detailverliebte Umsetzung und starke Konzepte in den Disziplinen Art Direction, strategische Beratung, Branding, Design für Print und Screen, Setstyling, Fotografie, Produktentwicklung, Projektmanagement, Trendanalyse und Interior-Beratung auch abseits unseres „Sellerie“-Showrooms für Kund*innen und Partner*innen sicht- und begreifbar – und zu einer neuen Plattform für visuelle Kommunikation auf Augenhöhe zwischen Designer*innen, Unternehmen und Konsument*innen.

→ Aktuelles aus dem „Sellerie Studio“!

„Sellerie Exclusives“ — unsere Eigenkollektion, in Wien entworfen und in Österreich hergestellt

Die von uns entworfene und in Österreich hergestellte „Sellerie“-Eigen­kollektion ist stetige Motivation und Antrieb für neue Begegnungen, Entdeckungen und Inspirationen. Optik, Haptik und Material spielen dabei stets eine entscheidende Rolle. Unser Anspruch an Design ist intuitiv und vielseitig.

Neben unserem kuratierten Sortiment waren unsere eigenen Produkte immer schon Herzstück unserer Marke – damals wie heute exklusiv nur bei uns erhältlich.

→ Alle Produkte der „Sellerie“-Eigenkollektion!

Nachhaltigkeit.

Wir wirtschaften nachhaltig, wo es uns möglich ist: Sei es bei der Auswahl unserer Produkte (durch die Bank aus Österreich oder dem EU-Ausland), Kooperationspartner*innen (Österreich) oder bei „kleinen“ Dingen wie Recycling von Verpackungsmaterial, Präsenz im Grätz’lParkplatz-Begrünung mit „parx“ oder Verzicht auf groß angelegte Ausverkäufe, Sale-Aktionen und Saison-Ware.

Langlebigkeit.

Sowohl unsere Produkte als auch unsere kreative Arbeit sollen Trends überdauern und langfristig inspirieren. Auch bei der Zusammenarbeit mit Designer*innen, Partner*innen und Lieferant*innen setzen wir auf Kooperationen, die Raum für Wachstum geben und Vertrauen auf beiden Seiten wecken.

Authentizität.

Alles, was wir tun, tun wir mit Leidenschaft. Deshalb begegnen wir seit über 10 Jahren unseren Kund*innen offen, ehrlich und persönlich, treten nahbar auf und genießen den direkten Austausch – sei es in unserem Showroom oder online. Wir zeigen Haltung, wo es uns ein Anliegen ist und sind stets mit Tipps und Empfehlungen zur Stelle – denn wir lieben es, unseren Kund*innen mit Schönem eine Freude zu bereiten.

Patrick Bauer

… gründete gemeinsam mit Georg Leditzky und weiteren Partner*innen 2010 die „Sellerie“ – seit Beginn 2018 führen die beiden Designer den Concept Store zu zweit. Nach einer klassischen Agentur-Laufbahn mit diversen Stationen als Art- und Creative Director für viele nationale und internationale Kund*innen machte Patrick Bauer sich 2015 als freier Art Director selbständig und arbeitet seitdem sowohl direkt, als auch als externer Berater für Agenturen und Branding Büros an gestalterischen Projekten jeder Größe. 2020 hat er seine Leidenschaft für die Fotografie ebenfalls zum Beruf gemacht. 

Georg Leditzky

Seit 2004 betreut und unterstützt Georg als freier Art Director nationale und internationale Kund*innen in den Bereichen Editorial, Branding und Styling und hat zum Bespiel durch sein Gespür bei der Gestaltung von Weinetiketten schon etliche gute Tropfen ins Trockene gebracht. Sein Auge und sein Bauchgefühl für das Wesentliche und Schöne sind eine treffsichere und verlässliche Inspirationsquelle für all unsere Projekte.

„Sellerie“ Concept Store und Branding Studio – diesellerie.com

Warum der Name „Sellerie“?

Der Name „Sellerie“ betont unsere (kreative) Einstellung, um die Ecke zu denken, in die Ferne zu schweifen und dabei unseren Wiener Wurzeln treu zu bleiben. Es werden Assoziationen an eine französische Boutique geweckt (obwohl das französische Wort „Sellerie“ tatsächlich „Sattlerei“ bedeutet) und das englische Wort „sell“, „verkaufen“ versteckt sich auch in „Sellerie“.

„Sellerie“ Concept Store und Branding Studio – diesellerie.com
„Sellerie“ Concept Store und Branding Studio – diesellerie.com

Even The Smallest Things Can Tell A Big Story.

„Sellerie“ Concept Store und Branding Studio – diesellerie.com

C’est la Vienne!