true
Wandschmuck „Nicolas Burrows: Blobs“ GUR – diesellerie.com

Wandschmuck „Nicolas Burrows: Blobs“

GUR

€ 200.00

Alle Wandbehänge und Teppiche des portugiesischen Labels „GUR“ sind handgemacht und werden an einem traditionellen Handwebstuhl hergestellt. Kooperationen mit verschiedenen Designer/innen machen die Produkte von „GUR“ zu einem ganz besonderen Augenschmaus!

Nicolas Burrows ist ein englischer Illustrator und Künstler, der für seine abstrakten und figurativen Kompositionen bekannt wurde – sein Stil wird stark vom modernistischem Design beeinflusst. Seine verspielten Illustrationen wurden zum Beispiel in Animationen, auf Textilien, Packaging und Plattencover angewandt. Er hat für die „New York Times“, „Domino Records“, „Airbnb“ oder „Vevo“ gearbeitet und ist Autor und Illustrator des preisgekrönten Kinderbuchs „The Elephant Hotel“. Außerdem unterrichtet er Illustration am „Camberwell College of Arts“ in London und macht Musik unter dem Namen „Fell“.

Material:
100% Leinen und Baumwolle

Abmessungen:
42 x 57 cm

Besonderes:
Célia Esteves, die Gründerin von „GUR“, stammt aus Viana do Castelo – einer kleinen Stadt im Norden Portugals, die schon immer reich an traditionellem Kunsthandwerk war. Schon als Kind lernte sie die handgewebten Teppiche in ihrem Zuhause und dem ihrer Freundinnen kennen und lieben. Diese Teppiche sind typisch für Portugal – schön auf ihre einfache und unaufgeregte Art und hergestellt aus zufällig ausgewählten, recycelten Materialien regionaler Textilfabriken.

Nachdem sie einige Jahre im Atelier eines Künstlers in Porto gearbeitet hatte, wurde Célia Esteves zu einer Ausstellung in ihrer Heimatstadt eingeladen, die eine Brücke zwischen traditioneller Handwerkskunst und jungem Design schlagen sollte. Hier arbeitete sie zusammen mit der Weberin Cláudia Vilas Boas an einem Entwurf für den Handwebstuhl – und so entstand der erste „GUR“-Teppich! Berauscht von dem Ergebnis, bat sie einige ihrer Freunde und Freundinnen aus den Bereichen Grafik Design und Illustration, ebenfalls einen Teppich zu entwerfen: Das Label „GUR“ war geboren!

Das Wesen von „GUR“ besteht darin, diesen typisch portugiesischen Teppichen augenzwinkernd neues Leben einzuhauchen. Und damit auch traditionelles Handwerk nachhaltig zu bewahren und der jungen Generation näher zu bringen. Rugs n’ Kisses!