Tischlampe „Picia“ lila

Zanolla
€ 155 Normaler Preis
Einzelpreis pro
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Made to Order

Dieses „Sellerie“-Produkt wird nach deiner Bestellung speziell für dich gefertigt.

Nähere Infos zur Lieferzeit findest du in der Produktbeschreibung und/oder nach deinem Einkauf in einer personalisierten Nachricht!

Versand nur innerhalb der EU

Aufgrund der Größe und Beschaffenheit dieses „Sellerie“-Produktes ist der Versand nur innerhalb der Europäischen Union möglich.

Die Versandkosten werden im Zuge des Checkouts angeführt.

Wenn du dazu Fragen hast, schreibe uns eine Nachricht an shop@diesellerie.com oder melde dich unter +43 699 121 09 304 — wir helfen dir gerne weiter!

Keine Retoursendung möglich!

Dieses „Sellerie“-Produkt wird nach deiner Bestellung speziell für dich gefertigt.

Mit Ausnahme von beim Versand beschädigter Ware ist deshalb keine Retoursendung möglich. Bitte beachte dazu unsere Richtlinien zur Schadensmeldung!

Hast du noch Fragen?

Hast du Fragen zu diesem „Sellerie“-Produkt oder deinem Einkauf in unserem Online-Shop?

Schreibe uns eine Nachricht an shop@diesellerie.com oder melde dich unter +43 699 121 09 304 — wir helfen dir gerne weiter!

Tischlampe „Picia“ des italienischen Designers Enrico Zanolla, die in Italien aus mundgeblasenem Glas und Kork gefertigt wird. Das Wort picia bedeutet so viel wie klein.

Die Lampe wird in Italien hergestellt. Die Lieferzeit beträgt ungefähr 1 bis 2 Wochen.

Material:
gefärbtes Glas, Kork

Leuchtmittel (nicht enthalten):
Energiesparlampe E14 13 Watt oder LED E14 9 Watt

Abmessungen:
Höhe: 23 cm
Durchmesser: 16 cm
Kabellänge: 170 cm

Besonderes:
Enrico Zanolla studierte in Venedig Architektur und schloss sein Studium 2004 ab. Zwischen 2004 und 2011 war er Mitinhaber von „DZstudio“, einem Design- und Innenarchitekturstudio und sammelte außerdem bei einem zweijährigen Aufenthalt in Moskau als Möbeldesigner wichtige Erfahrungen. Im Herbst 2011 gründete er sein eigenes Studio – mit Sitz in seiner Heimat Italien. Unter dem Namen „Zanolla“ arbeitet er fortan in den Bereichen Innenarchitektur und Objekt- und Industriedesign. Enrico Zanolla entwirft und berät Kund/innen auf der ganzen Welt – von Großprojekten und globalen Marken über kleinere Start-ups bis hin zu privaten Wohngebäuden. Seine Arbeiten sind unter anderem bei „BoBedre“, „RUM“, „Elle Decor“, „Icon“, „Made“ oder „Dwell“ veröffentlicht worden. Die Produkte von „Zanolla“ werden ökologisch nachhaltig und mit sozialem Bewusstsein in italienischen Handwerksbetrieben hergestellt. Modernes, nachhaltiges Design trifft so auf Handwerk und Tradition.

Zeitlos. Nachhaltig. Ehrlich.

→ Mehr über die „Sellerie“

Nachhaltige und transparente Produktionsbedingungen sowie faire Arbeitsbedingungen sind für uns Haltung und Einstellung zugleich. Daher findet man in der „Sellerie“ nur in Europa produzierte Wohnaccessoires und viele Produkte aus Österreich.