Geschirrtuch „Grubentuch“ grau

Leinenweberei Vieböck

€ 16.90

Geschirrtuch aus Leinen und Baumwolle der österreichischen „Leinenweberei Vieböck“: Trockne dein Geschirr ohne Flusen und lästige Streifen! Das Grubentuch ist äußerst saugfähig und trocknet schnell. Dieses Naturprodukt sollte vor dem ersten Gebrauch zwei- bis dreimal gewaschen werden.

Pflegehinweise: 
Leinen braucht sehr viel Wasser – fülle deswegen deine Waschmaschine nur halb und verwende flüssige Feinwaschmittel. Bitte vermeide optische Aufheller und Bleichzusätze. Verwendest du niedrige Schleudertouren, wird das Bügeln erleichtert und zudem die Leinenfaser geschont. Dieses Leinengeschirrtuch kann mit 60° gewaschen werden (Resteinsprung max. 10%).

Material:
50% Leinen, 50% Baumwolle

Abmessungen:
50 x 70 cm

Besonderes:
Seit mehr als 185 Jahren entstehen in der „Leinenweberei Vieböck“ Leinen- und Baumwollstoffe – sowohl in traditionellen Mühlviertler Mustern, als auch in modernen Designs. Die „Leinenweberei Vieböck“ gehört somit zu den ältesten und traditionsreichsten Unternehmen Österreichs und ist weltweit als einzige Leinenweberei mit den Bio-Gütezeichen „GOTS“ und „iVN Best“ zertifiziert.

Alle „Vieböck“-Stoffe werden in der hauseigenen Weberei in Helfenberg hergestellt. Es gibt keinerlei Handelswaren – das entsprechende Rohmaterial (Flachs und Garn) stammt ausschließlich aus Europa (Frankreich, Belgien und Holland). Die Veredlung der Leinenstoffe erfolgt mechanisch und natürlich in Niederösterreich. In der hauseigenen Näherei werden unter anderem Bettwäsche, Tischwäsche, Vorhänge, Geschirr-, Hand-, Bade-, Saunatücher und vieles mehr sorgfältig und mit viel Hingabe konfektioniert.