Duftkerze „Jardin de la Lune“ 170 ml

Earl of East London

€ 25.00

Der Duft „Jardin de la Lune“ des britischen Labels „Earl of East London“ ist eine Anspielung auf die Gärten von Grand Trianon bei Versailles.

Das Grand Trianon wurde von Ludwig XIV. im Jahr 1670 als Rückzugsort vom Trubel des Hauptpalastes in Auftrag gegeben. Jedes Zimmer hatte einen Blick auf die Gärten, die sowohl von Farbe als auch von Düften durchflutet waren. Hunderte von Tuberosen wurden in Tontöpfen gezüchtet und direkt in den Gartenbeeten auf Rotationsbasis gepflanzt, um sicherzustellen, dass dieser nachtblühende Blütenduft das Gelände überwucherte.

Der Duft ist eine luxuriöse Kombination aus tiefer Tuberose, gepaart mit Kopfnoten von Brombeerblättern und Bergamotte und einer Basis von berauschenden und aromatischen Aromen.

Alle Düfte von „Earl of East London“ werden mit maßgeschneiderten Mischungen aus feinsten botanischen Düften und ätherischen Ölen hergestellt. Sie bestehen aus Öko-Wachs ohne Paraffin und selbsttränkenden Baumwolldochten – so sorgen sie für saubere Verbrennung und ausgezeichneten Duftwurf. Gegossen in wunderschöne, bernsteinfarbene Apothekergefäße, strahlen die Kerzen einen wärmenden Schimmer aus und sorgen auch optisch für eine heimelige Atmosphäre.

Material:
100% Sojawachs in Apothekerglas mit Drehverschluss

Abmessungen:
Füllmenge: 170 ml
Höhe: 8 cm

Besonderes:
Die Duftkerze wird im „Earl of East“-Studio mitten in London liebevoll von Hand gegossen und du kannst dich auf bis zu 40 Stunden Brenndauer und wohligen Duft in deinen vier Wänden freuen!