Decke „Pigeon“

Die Sellerie

€ 186.00

Decke aus 100% Merinowolle – eine Kooperation mit dem Wiener Mode- und Textillabel „rudolf“, die wir unter dem Motto „Die neue Masche“ bei der „Vienna Design Week 2019“ vorgestellt haben.

Die verwendeten Garne werden in der familieneigenen Färberei im 23. Wiener Bezirk rein pflanzlich gefärbt und nicht nachbehandelt. Die Decken werden im Mühlviertel in Oberösterreich nach unseren Entwürfen gestrickt. 

Die Decke kann kalt im Hand- oder Wollwaschgang mit einem pH-neutralen Wollwaschmittel gewaschen werden.

Design:
Patrick Bauer & Georg Leditzky

Material:
100% Merinowolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung, GOTS-zertifiziert

Besonderes:
Das in Wien ansässige Unternehmen mag Verbindungen – „rudolf“ verbindet elegante Schnitte mit natürlichen Materialien, uralte Färbekunst mit neuester Technologie und die jeweils aktuelle Kollektion mit zeitlosem Design – für lang anhaltende Freude in jedem Sinn. Antonia Maedel und Lisa Mladek gründeten ihr Label 2014 – der Name ist eine Hommage an die Vornamen ihrer beider Großväter: Rudolf. Lisa lernte in der Färberei ihres Vaters das Handwerk des Stofffärbens kennen, Antonia studierte in London Textildesign. So ergänzen sich die beiden „rudolf“-Gründerinnen perfekt und lassen seitdem Herzblut und Know-How in ihre Mode- und Home-Kollektionen fließen. Ihre Muster werden stets am betagten Webstuhl in ihrem Studio im 23. Wiener Bezirk getestet und auf Herz und Nieren geprüft – bis sie auch wirklich mustergültig und reif für die Produktion sind.